Escora

Schon zu Kaiserin Sissis Zeiten erlangte Elias Schmidt, Gründer der Corsetfabrik Escora in Coburg, Bekanntheit weit über die Ortsgrenzen hinaus. Sein Fleiß und Erfindergeist machten ihn zu einem bevorzugten Lieferanten der Höfe.

150 Jahre und viele Innovationen später ziert heute ein feiner Schlüssel jedes Teil von Escora als Symbol für dessen Einzigartigkeit und Qualität. Slips und Strings, BHs und Korsagen, Negligés und Strumpfhalter von Escora trägt Frau nicht nur, sie inszeniert sich in ihnen.

Escora passt perfekt in das Sortiment meines exklusiven Erotikgeschäfts für Frauen und Verehrer in Dortmund-Hörde. Die Materialien sind hochwertig und weich, die Designs raffiniert bis ins Details. Der Tragekomfort ist beinahe einmalig – auch für Frauen mit Kurven. Der hohe Steg im BH bringt das Dekolleté besonders gut zur Geltung. Genau das Richtige für Lust und Leidenschaft im Ruhrgebiet.